13.05.2017 – Von Rittern und Studenten – Erlebniswanderung zur Burg Plesse

screen-shot-2016-11-19-at-01-56-09
Die Burg Plesse liegt, kaum mehr als zwei Wanderstunden von Göttingen entfernt, majestätisch über dem kleinen Ort Eddigehausen bei Bovenden. Hier oben wollen wir mit Studentinnen und Studenten aus Niedersachsen und Bremen ein köstliches Rittermal in mittelalterlicher Tradition genießen.

Um zur Burg hin zu kommen werden wir gemeinsam, auf den Spuren früherer Studenten der Universität Göttingen, wandern. Bei der geführten Wanderung könnt ihr das Göttinger Umland kennen lernen und erfahrt wissenswertes aus früheren Zeiten.

Oben angekommen soll zunächst die Burg erkundet werden. Bei einem Rundgang über die Anlage die neusten Ergebnisse der Forschung referiert und so der Bogen vom Beginn der Universität Göttingen in die „Jetzt-Zeit“ geschlagen, bevor wir gemeinsam in der Burgschenke das Rittermahl zu uns nehmen. Hier heißt es dann schmausen wie die Ritter, ihr könnt also auf ein Abenteuerliches Essen gespannt sein.

Nach diesem gemütlichen Teil geht es dann zurück Richtung Bovenden, einem Vorort von Göttingen, und von dort aus zurück in die Stadt. Dort könnt ihr gerne noch selbstständig einen Stadtbummel machen und dann eure Reise zurück nach hause antreten.

Datum: 13. Mai 2017

Treffpunkt: Info folgt

Kosten: Info folgt

Leistungen: geführte Wanderung, Rittermahl

Kontakt: Uni Göttingen/International Student Office, Nina.Giebel@zvw.uni-goettingen.de

zur Anmeldung

screen-shot-2016-11-19-at-01-55-58