07.02.2011 – Einführung und Besuch der Opernproduktion „Albert Herring“

Einführung und Besuch der Opernproduktion „Albert Herring“ von Benjamin Britten in der Hochschule für Musik und Theater Hannover

Die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover lädt sehr herzlich zu der Opernproduktion „Albert Herring“ von Benjamin Britten ein.
Britten versteht seine erste Komödie als Satire auf die englische Spießermoral
des Kleinbürgertums. Die Oper im kammermusikalischen Stil wurde für die
„English Opera Group“ komponiert und wirkt wie eine Opera buffa en miniature. Stilmittel sind parodistische Zitate und Anklänge an die traditionelle komische Oper.

Vorweg um 18 Uhr wird Dr. Sabine Sonntag in die Oper einführen.

Wann: Mo 07. Februar 2011
Treffpunkt: 17:45 Uhr im Foyer der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Emmichplatz 1, 30175 Hannover. Vom Hauptbahnhof Buslinie 121, oder 134/128 zur Haltestelle Emmichplatz/Musikhochschule

Detaillierte Informationen (PDF)

Anmeldung : 03.01. – 14.01.2011

zur Anmeldung