11.06.2011 – Wanderung zum Schloss Marienburg mit Schlossführung und anschließender Besuch des Jazztime-Festivals in Hildesheim

Wanderung zum Schloss Marienburg mit Schlossführung und anschließender Besuch des Jazztime-Festivals in Hildesheim
Das Schloss Marienburg wurde zwischen 1858 und 1867 erbaut und war ein Geburtstagsgeschenk des hannoverschen Königs Georg V. an seine Frau Königin Marie.

Die Universität Hildesheim lädt Studierende am Sonnabend, 11. Juni 2011, zur Wanderung vom Bahnhof in Nordstemmen zum Schloss Marienburg mit anschließender Schlossbesichtigung ein. Das Schloss besticht durch seine schöne Außenfassade sowie eine prächtige Innenausstattung mit historischem Mobiliar, vielen Gemälden und persönlichen Gegenständen der Königsfamilie.

Danach haben Sie die Möglichkeit, das Jazztime- Festival in Hildesheim zu besuchen. Auf dem historischen Marktplatz und rund um das
Stadttheater Hildesheim kann den Klängen vieler Nationen gelauscht werden.




Anmeldung: 02.05. – 20.05.2011 in eurem Akademischen Auslandsamt bzw. International Office

zur Anmeldung

-Source:http://www.niedersachsentourism. de/imperia/md/images/reiseland/kunstkultur/burgenschloesser/schloss_marienburg__2_.jpg
-Source:http://images.artnet.com/images_DE/Magaz
ine/news/schulte/schulte05-05-05-4.jpg
-Source:http://www.illation.net/travelblog/wpcontent/
uploads/2009/06/marienburg_external.jpg
-Source:http://www.chillout-ambient.de/images/news/jazz_time02.jpg