24.06.-25.06.2011 – Wattwanderung und Besuch der Seehundstation Norddeich

Wattwandern ist eine besondere Möglichkeit, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer im wahrsten Sinne des Wortes hautnah kennen zu lernen. Ein erfahrener Biologe wird euch die einzigartige Flora und Fauna des Watts näher bringen. Barfuß macht ihr vor der Küste einen zweistündigen Spaziergang, bei dem alle Sinne angesprochen werden. In der Seehundstation besucht ihr eine Ausstellung zum Lebensraum Wattenmeer, seht Seehunde und Robben im und unter Wasser und schaut bei einer Fütterung zu. Verwaiste Seehunde werden in dieser anerkannten Betreuungsstation aufgezogen und später in die Nordsee zurückgebracht.

Datum:Freitag, 24.6. – 25.06.2011, 10 – 16 h
Übernachtung:
In der Nacht vor der Wattwanderung in der Jugendherberge Norddeich
Treffpunkt:
24.06.2011, 9:30 h, Jugendherberge Norddeich
Kosten:
24 € Übernachtung & 9 € Wattwanderung
Leistungen:
Übernachtung mit Frühstück, geführte Wattwanderung, Eintritt Seehundstation
Anmeldung:
Bis 29.04.2011 in eurem Akademischen Auslandsamt bzw.
International Office
Anfahrt:
Mit dem RE von Hannover über Bremen nach Norddeich, dann zu Fuß zur Jugendherberge
Hinweise:
Für die Wattwanderung ist spezielle Ausrüstung erforderlich!
(Wetterfeste Kleidung, kurze Hose, evtl. alte Socken zum Schutz der Füße, Handtuch, Sonnenschutz)

zur Anmeldung